Meldeadresse

  • Ich habe heute erfahren das die Gemeinde wo mein Mann sitzt ihm einfach angemeldet hat als Hauptwohnsitz obwohl er noch bei mir gemeldet ist. Dürfen sie das? Weil er geht ja auf Therapie eig nach kaufbeuren wenn er aber in der jva gemeldet ist wäre wieder ein anderes bkh zuständig und das wäre ziemlich scheise. Das komische ist der Antrag war vom 3.7.2020

  • Hallo Nicky,

    ja das dürfen die.

    Man hat in Kaisheim, angeblich, lange auf entsprechende Vorgaben gewartet.

    Hat was mit dem "Verteiler" Schlüssel zu tun und durch die jetzt gemeldeten Inhaftierten fliesst mehr Geld in die Dorfkasse.

    Ist allerdings auf Inhaftierte mit Strafen ü 12 Monate begrenzt und man tat seitens der Anstaltsleitung ganz überrascht, dass es tatsächlich nur relativ wenige sind. Keine 50% wenn ich mich richtig erinnere.

    Gab da einen Bericht in der Augsburger Allgemeinen, Donauwörther Teil...

    Meinen hat man auch umgemeldet...


    nur komisch, dass das ganze erst nach der Kommunalwahl über die Bühne ging...

    ob die wahlberechtigten Neu-Kaisheimer wohl auch einen ehemaligen JVA-Beamten gewählt hätten?


    VG

    Kadima

    Den Grad der Zivilisation einer Gesellschaft kann man am Zustand ihrer Gefangenen ablesen. Dostojewski

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!