JVA Bochum/ Krümmede

  • Aus der Sicht des Inhaftierten:

    Ein paar nette Beamte, schlechtes Essen, gutes Sportprogramm...Durch Überbelegung lange Wartezeit auf Arbeit, aber dann ist es okay, da die Zeit schneller vergeht.

    Aus Sicht des Angehörigen:

    Beamte sind freundlich und hilfsbereit. Bei Fragen oder Auskunft sind alle ansprechbar und geben Informationen weiter.

    Also, tapfer bleiben... ✌🏽

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!