Unterbringung in Forensik Eberswalde

  • Hallo !

    Ich hatte nie gedacht daß ich jemals in so einem Forum schreibe. Nun denn....

    Mein Sohn 17 wird Morgen von Potsdam in die Forensische Klinik in Eberswalde verlegt . Dort soll er auf sein Drogenproblem (Kanabis) behandelt und die Zeit bis zur Verhandlung seines Deliktes ,, Wiederstand gegen Vollstreckungsbeamten ( Polizei) " untergebracht sein.

    Da das 160 km von uns weg ist werden die Besuche natürlich nicht so oft sein , ob man Tel kann weiß ich nicht.

    Meine Fragen wären wie denn die Forensik dort ist und wie die Unterbringung ist. Wie die Ärzte Pfleger dort sind usw. Viele viele Fragen und danke schon Mal für die Antworten :)

  • Hallo Holgersson,

    wohl keiner der Angehörigen hier hätte mal gedacht ein Teil eines solchen Forums zu sein.

    Ich hatte auch kein Schimmer, dass es einen solch guten "Treffpunkt" im Netz gibt.

    Ich weiß, dass hier schon Eltern von Inhaftierten über Eberswalde geschrieben haben.

    LOONA
    5. August 2019 um 14:29

    hoffe es hilft dir etwas,

    Gruß

    Bikerboy

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!