Haftantritt JVA Euskirchen

  • Hallo Zusammen,

    Mein Mann hat heute seine Haft in der JVA Euskirchen angetreten. Laut Vollzugsplan wäre eigentlich die JVA Bielefeld zuständig gewesen. Nach einem erfolgreichen Antrag auf Abweichung vom Vollzugsplan hat die JVA Euskirchen seinen Arbeitgeber bereits überprüft und meinen Mann angenommen. Jetzt ist er ja erstmal in der Zugangsabteilung, bis geprüft wird, ob er für den offenen Vollzug auch geeignet ist. Er hatte große Angst, abgewiesen zu werden, dabei hat er einen sehr guten Job, der wie gesagt, bereits überprüft wurde, er hat weder ein Alkohol- noch ein Drogenproblem. Wir haben ein gemeinsames Kind und ein stabiles gutes familiäres Umfeld.

    Vielleicht kann jemand seine Erfahrungen mit mir teilen.

    Vor allem beschäftigt mich auch die Frage, wie lange es dauert bis er sich telefonisch melden kann und wie lange es bis zum ersten Besuch dauert.

    Vielen Dank und liebe Grüße

  • Dein Mann hat gestern erst seine Haftstrafe angetreten und jetzt macht sich die JVA ein Bild von Deinen Mann, das ist ein ganz normaler Vorgang.

    Wie lang das alles dauert ist unterschiedlich, manchmal geht es sehr fix und nach 1½ Wochen ist alles gelaufen und manchmal muss man 3-4 Wochen warten.

    Das müsste eigentlich Dein Mann auch wissen, laut Deiner Aussage war er ja schon einmal in Haft. Wenn alle gemachten Angaben stimmen, hat er auch nichts zubefürchten.

    Die Lüge nimmt immer den Aufzug nach oben, die Wahrheit kommt über die Treppe

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!