Kein Einkaufsguthaben

  • Guten Morgen,

    habe mal eine Frage die mich seit dem Ausgang gestern umtreibt.

    Mein Partner war überraschend mies drauf, er hatte vergessen Geld für den Ausgang zu beantragen und nun musste es schnell gehen.

    Hat auch funktioniert...

    Aber in diesem Zusammenhang, er hatte vorsichtshalber nur 20,-- beantragt damit es schnell geht, meinte der Beamte: "Wieso nicht mehr? Sie haben ja in der nächsten Woche eh keinen Einkauf.. Ihr Einkaufskonto ist auf Null." Hä? Einkaufssperre ? Warum? Konnte ( wollte?) der Beamte dann auch nicht weiter ausführen. Mein Partner hat voll durchgearbeitet, das Konto wäre gut gefüllt. Normalerweise...Und mit "Nullstand" gäbe es ja auch kein Geld für den Ausgang, ist für mich irgendwie unlogisch.


    Zusätzlich nagt an meinem Helden, dass der Urlaub übernächstes Wochenende auch noch nicht genehmigt wurde. Das ging alles viel schneller in den letzten Monaten.

    Ich glaube nicht wirklich, dass jemand mit "Einkaufssperre" dann trotzdem Ausgang hat. Zumal ja auch nichts vorgefallen ist, was so eine Sperre zur Folge haben könnte.


    Natürlich haben wir uns dann zusammengerauft und die Zeit genossen, aber - es nagt noch immer...

    Vielleicht wollte er die "nur" 20,-- entschuldigen, warum auch immer, für literweise Kaffee hat es leicht gelangt.

    Oder...meine Idee: er braucht keinen Einkauf mehr, da die Entlassung ansteht - würde, na ja für mich vor allem weil ich es so will, auch erklären, warum die Urlaubszusage auf "Eis" liegt. Absagen gibt es in Kaisheim sofort, mit sowas sind die schnell!


    Bin mal gespannt ob es noch weitere Vermutungen gibt? oder vielleicht sogar eine logische Erklärung.

    Ich träum derweil weiter von einer kurz bevorstehenden Entlassung....

    ok.. logisch wäre: Fehler vom "Amt", aber wieso hätte er dann mehr Geld für den Ausgang beantragen können, hat aber nix für den Einkauf in der nächsten Woche.... :denken3:


    LG

    Kadima

    Den Grad der Zivilisation einer Gesellschaft kann man am Zustand ihrer Gefangenen ablesen. Dostojewski

  • Hallöchen!

    Ich hab eigentlich keine Ahnung, keine Meinung und keine eigene Theorie, denn die Theorie der kurz bevorstehenden Entlassung gefällt mir persönlich einfach am Besten.

    Wenn er keinen Mist gebaut hat, kann er ja logischerweise keine Sperre von Wasauchimmeralles bekommen haben.

    Sollte es so sein, wäre es ja ganz cool, wäre es nicht zu spontan, alla Morgens nichtsahnend aufstehen und dann vom Beamten eine Rolle Müllbeutel in die Hand zu bekommen mit "Jetzt pack ma zusammen, war nett mit Dir, ich bitte um kein Wiedersehen".

    Für alles andere müsste er doch aufgeklärt werden, oder nicht? Wäre nicht sowieso bald ET? Hab mal Profil gestalked, Ende 2022 müssten die 6 Jahre doch um sein, oder?

    Ich glaube man kann nur spekulieren und Kaisheim hat ja scheinbar auch so einige Eigenheiten und Regeln, die selbst "Kaisheim-Althasen" wie Euch hops nehmen können.

    Liebe Grüße, Steffi

    <3 Go to Hell, Im not here to entertain you! <3

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!