Kann die Strafe während der Haft erhöht werden?

  • Hallo ihr Lieben

    Mein Freund befindet sich seit fast 2 Wochen in Haft (Strafe 16 Monate). Derzeit wird noch geprüft, ob er in den Offenen Vollzug kann. Heute hat er mich ganz geknickt angerufen und gesagt, der Stationsleiter hätte ihn angeschrien, dass der OV für ihn nicht möglich sei und aus 16 Monaten Haft nun angeblich 40 Monate Haft werden würden, weil die erste Bewährung widerrufen wird.

    Ich bin angesichts dieses Vorgehens und der Aussage des Stationsleiters ziemlich perplex. Eine Bewährung kann doch nicht ohne Weiteres im Nachhinein widerrufen werden, wenn es bereits ein Gerichtsurteil gab? Der Anwalt meines Freundes ist leider ein ziemlicher Reinfall und nur schlecht zu erreichen. Deshalb möchte ich das Forum zu Rate ziehen, denn im Internet finde ich zu der Thematik keine Einträge. Und ich selbst habe auch nicht allzu viel Ahnung davon. Ich bedanke mich schon mal im Voraus 🙂

  • Bewährungszeit-man sollte gerade in dieser Zeit einfach straffrei bleiben.

    Bei einer erneuten Straftat in der Bewährungszeit (bei Euch Verhandlung, Urteil , Haftstrafe) ist es nicht verwunderlich dass die 1 Bewährungsstrafe widerrufen wird.

    Er hat sich ja durch eine neue Straftat nicht bewährt.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!