U-Haft in Saarbrücken

  • Hallo zusammen,

    mein Partner sitzt in Saarbrücken in U Haft.. mein Kopf platzt vor ungeklärten Fragen.

    Kann mir jemand beschreiben, wie dort der Alltag aussieht? Erfahrungsberichte von der U-Haft dort? Das würde mir sicher helfen meine Gedanken auf die Kette zu bekommen.

  • Das dürfte hier schwer werden für die JVA Saarbrücken ehemalige Untersuchungshäftlinge zu finden.

    Eigentlich ist in Rheinland-Pfalz die Untersuchungshaft in den Vollzugsanstalten sehr ähnlich.

    Spezielle Fragen, wie z.B. tragen von privat Wäsche ist immer von Anstalt zu Anstalt unterschiedlich. Wende Dich daher immer an die betreffende Anstalt, wie bei Dir die JVA Saarbrücken.

    Briefe gehen immer über den Richter und dauert i.d.R. 1 bis 2 Wochen, häufig auch länger.

    Telefonieren in der Untersuchungshaft ist nicht erlaubt, über den Sozialdienst kann man in wichtigen Fällen einen Telefonanruf tätigen.

    Bevor Dir der Kopf platzt, sag uns doch, was genau Du wissen möchtest.

    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!