Partner in Garmisch Partenkirchen

  • Mein Partner ist nun seit 29.09.23 in Haft (voraussichtlich für 1 Jahr). Wir versuchen alles für die 1/2 Strafe. Zu ihm wurde gesagt er müsse keinen Antrag schreiben, dies würde automatisch geprüft werden dies stimmt jedoch nicht nur 2/3 wird geprüft. Habt ihr Tipps für den Antrag? Wir haben eine kleine Tochter (9 Wochen alt), ich bin in Elternzeit & hab Rheuma..vielleicht hilft die Info. Und habt ihr Info‘s / Tipps dafür das er Wochenende zuhause verbringen kann? Vielen Dank! Wir leiden sehr darunter 😔

  • Hallöchen,

    Du hast da völlig Recht, nicht alles zu glauben was Du erzählst bekommst.

    Ich habe noch nie gelesen das ½ Strafen automatisch von der JVA gestellt werden. Manche Anstalten mögen das vielleicht machen, aber es kann nie schaden selbst an die Strafvollstreckungskammer einen formlosen Antrag auf ½ Strafe zu stellen.

    Ich habe meinem Reststrafenantrag auch nur mit einem Einzeiler abgeschickt, dafür benötigt man auch keinen Rechtsanwalt. Ist alles keine Hexerei.

    Deine Erkrankungen und das Du in Elternzeit bist interessiert die Kammer nicht groß, die legen mehr Wert auf das was die Abteilungen über Deinen Partner schreiben, deshalb dauert so ein Aktenumlauf auch bis zu 6 Wochen.

    Die Lüge nimmt immer den Aufzug nach oben, die Wahrheit kommt über die Treppe

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!