Thomas Galli als Rechtsanwalt

  • Viele kennen schon seine Meinungen über Strafvollzug, wie ist er eigentlich als Rechtsanwalt in der JVA gesehen?

    Hat jemand Erfahrung mit ihm als Rechtsanwalt? (Für Beantragung von Lockerungen, halb Strafe, 2/3)

  • Guten Morgen ama,

    ich kann dir nur zu Herrn Strate was berichten, ist ja eher ein Promianwalt.

    Ein Bekannter hatte den in seinem Verfahren, würde alles in seinem Sinne geregelt, er hat aber auch feine Kosten verursacht (wir reden von 5stelligem Bereich)

    Unser Spezie hatte auch seinen Anwalt gewechselt, der Neue hat weder 2/3, noch Reststrafe, noch bessere Lockerungen erreichen können. Das lag aber auch an unserem Spezie, der die Spielregeln nicht mag und eben dann mit den Ergebnissen leben muss. Bedenke immer, das die JVA hier die Entscheidungen trifft und auch eine gerichtliche Überprüfung, der JVA-Entscheidung, nicht zu einem besseren Ergebnis führen wird.

    Also lieber einen vorbildlichen Haftverlauf anstreben, da stehen die Chancen besser auf Erfolg als viel Geld ins "blaue" investieren.

    Gruß Bikerboy

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!